.

ADOCHI-4

               ADOCHI 1989 “Möglich” 200 x 180 cm

.

ADOCHI


1954 in Rosenau, Rumänien geboren

1973 Abitur am Gymnasium für Musik und bildende  Kunst in Kronstadt

1977-83 Studium an der Hochschule der Künste, Berlin,

1981-83 Studienstiftung des Deutschen Volkes

1983-84 Auslandsstipendium Italien

1985-86 Förderstipendium des Landes Berlin

1988 Fondation Stahly, Vaison.la-Romaine, Frankreich, Arbeitsstipendium der Walter Bischoff Galerie in San Jose, Kalifornien

1990 Stipendium der Barkenhoff Stiftung

1992 Cité Internationale des Arts, Paris

1996 Stipendium der Künstlertstätte Bleckede

1999 Gaststipendiat der Villa Romana, Florenz

 

Ausstellungen

ADOCHI im Internet